Strahlentherapie und Radioonkologie

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

Gesundheit und Leben sind das höchste Gut eines Menschen. Sich mit einer Erkrankung in die Behandlung eines Arztes zu begeben, setzt höchstes Vertrauen voraus. Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) St. Kamillus bieten wir Ihnen eine optimale medizinische  Versorgung, bei der ihre persönliche Betreuung im Vordergrund steht. Wir sind im besonderen Maße der Patientenfürsorge und dem menschlichen Miteinander verpflichtet. Bei uns werden die Spezialisierungen einzelner Fachbereiche zu einem umfassenden Leistungsspektrum gebündelt.

Wir bieten im MVZ St. Kamillus modernste Behandlungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Strahlentherapie und Radioonkologie. Neben der Behandlung von bösartigen Erkrankungen wie Tumorerkrankungen im gynäkologischen Bereich, Haut- und Hirntumoren sowie Lymphomen, behandeln wir auch gutartige Erkrankungen des Bewegungsapparates. Hierzu gehört beispielsweise die Behandlung von Fersensporn, Arthrose, Narbenkeloide, Endokrine Orbitopathie und anderen Erkrankungen.

Wir zeichnen uns besonders durch eine fachübergreifende Diagnostik, umfassende, kompetente Beratung und schnelle Abstimmungswege aus.

Bei uns erhalten Sie ambulante Beratung, Diagnostik und Behandlung im Bereich der Strahlentherapie.

Ihr
Dr. med. Klaus H. Eberlein
Ärztlicher Leiter MVZ St. Kamillus
Chefarzt der Strahlentherapie am St. Elisabethen-Krankenhaus

 

 

Kontakt

zum Profil »

Dr. med. Klaus Eberlein

Nordendstr. 48
60318 Frankfurt



Tel.: +49 69 247 567-300 / -301
Fax: +49 69 247 567 334
E-Mail

Weitere Informationen

Unser Team

Unsere Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch und Arabisch.

Terminvereinbarung

Wir rufen Sie zurück

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail, gerne rufen wir Sie zurück.

Ihr Weg zu uns

 

MVZ St. Kamillus Frankfurt

069  247567-300 /-301

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube